Der Smoker

Was ist das Besondere an einem BBQ Smoker?

Der Smoker ist im eigentlichen Sinne kein Grill, sondern gleicht vielmehr einem Ofen. Das Grillgut wird dabei immer indirekt erhitzt. Die heiße, trockene Luft bzw. der Rauch zieht dabei am Grillgut vorbei, erhitzt es und hinterlässt gleichzeitig den typischen Rauchgeschmack.

Je nach Holzart kann man hierbei sehr unterschiedliche Raucharomen erzeugen. Diese Zubereitungsart wird als Besonders schonend angesehen. Angetrieben wir ein Smoker mittels Holz oder Kohle, welche in der sogenannten Feuerbox entzündet wird und von da aus den Rauch erzeugt. Diese Box ist seitlich an die Garkammer,  dem Pit, angebracht und von hier kann die Luft über eine Klappe in das Innere des Smokers ziehen.

Ein großer Vorteil der Trennung von Feuerbox und Grillkammer ist, dass kein Fleischsaft auf die Flamme tropfen kann und somit keine gesundheitsgefährdenden Dämpfe entstehen können. Über einen Kamin kann die Luft wieder entweichen und dadurch permanent frischer Rauch nachziehen.

Mittels Belüftungsklappen kann die Temperatur reguliert werden. Typischerweise liegt dies bei knapp 100 bis gut 130 Grad. Der ideale Temperaturbereich für das Low&Slow-Grillen bei dem das Fleisch besonders schonend gegart und dadurch besonders zart und saftig wird.

Ein Smoker ist sicherlich nicht geeignet für eine schnelle Bratwurst am Abend. Allein die Größe der meisten Geräte zeigt, dass es mehr um das Event geht. Tolles Fleisch, welches für viele Gäste über Stunden perfekt gegart wird. Hier spielt der Smoker seine Vorteile aus, etwas Übung und regelmäßige Pflege des Grills vorausgesetzt. Dann klappt’s auch mit dem Pulled Pork.

Worauf sollte man beim Kauf eines Smokers achten?

Qualität! Es gibt Smoker in fast jeder Preisklasse und auch ein günstigeres Gerät kann seine Funktion erfüllen. Grundsätzlich sollte man aber beim Kauf nicht zu billigsten Kandidaten greifen. Funktionalität, Haltbarkeit etc. werden bei diesen Smokern tendenziell eher zu Enttäuschungen führen und die Freude am Grillen verderben.

Eines der wesentlichen Qualitätsmerkmale ist die Dicke der Metallwände. Die Materialstärke entscheidet darüber, wie gut der Smoker die Temperatur halten kann. Gute Geräte kommen auf 4-5 Millimeter Wandstärke. 1.5 mm sollten es aber mindestens sein, um ein permanentes Nachheizen zu vermeiden.

Neben dem Material ist die Verarbeitung besonders wichtig. Der Smoker muss sauber verschweißt sein. Hier lohnt es sich, auch mal selbst Hand anzulegen. Die Nähte müssen sauber und eben sein.

Der gesamte Grill sollte stabil sein und nicht leicht umfallen. Des Weiteren sollte er mit einem hitzebeständigen Lack überzogen sein. Billige Fabrikate können manchmal zu Gasen und Geruch neigen. Dies hat natürlich alles seinen Preis. Unter 100 € wird es vermutlich sehr schwer sein, einen Smoker zu finden, mit dem man lange Freude haben wird. Luxusmodelle über 1000 € sind im Gegensatz eher etwas für Liebhaber.

Der Start mit dem neuen Smoker

Hat man seinen passenden Smoker gefunden, sollte man ihn unbedingt vor dem ersten BBQ einbrennen. Hierdurch wird der Smoker von innen versiegelt versiegelt und auch die Lackierung kann noch mal stärker in das Material einziehen. Durch das Eibrennen wird der Smoker widerstandfähiger und hält deutlich länger als ohne.

Wer handwerklich begabt ist, kann versuchen einen Smoker auch selber zu bauen. Das ist natürlich ein besonderes Erlebnis, wenn man auf solch einem Gerät sein erstes Barbecue zubereitet. Eine Anleitung für solch ein Abenteuer findet man hier.

Aktuelle Angebote

Bestseller Nr. 1
Smoker BBQ Grill Grillwagen Holzkohlegrill Kamingrill XL 32 kg
  • Grillen und Smokern wie die Profis in 2 Kammern, mit 2 Ablageflächen für Ihre Grillutensilien, 2 Grillroste
  • Aus hitzebeständigem Stahlblech 1-1,5mm mit Rundrohrgestell, mit 2 Transporträdern damit Ihr Grill überall im Garten oder auf der Terrasse zum Einsatz kommen kann.
  • Mit Thermometer an der Grillkammer und Drosselklappen für eine perfekte Temperatur beim Zubereiten der Speisen
  • Hitzeisolierte, mit Holz verkleidete Griffe, schwenkbarer Warmhalterost aus Edelstahl
  • Gesamtmaß ca. 120x65x135 cm, Gewicht ca. 32 kg
Bestseller Nr. 2
TAINO Yuma XXL 90kg Profi-Smoker massiver Räucherofen Holzkohle schwarz 3,5mm Stahl
  • TAINO YUMA Profi Smoker 90 kg - Kaltgewalzter Stahl - ca. 3,5mm Materialstärke
  • Hauptkammer: ca. 76x40 cm - Seitenkammer: ca. 42x40 cm
  • Erweiterbar mit einer zusätzlichen Seitenkammer (Vertikalbox 20kg) ASIN : B01GQ01H7W
  • Gesamtgröße: ca. 170 x 145 x 80 cm (BxHxT) - Extra große Räder aus Metall 30cm Durchmesser
  • Neu & Originalverpackt / bequem und einfach nach Hause geliefert
AngebotBestseller Nr. 3
TAINO Hero BBQ Smoker GRILLWAGEN Holzkohle Grill Grillkamin Standgrill Räucherofen Zubehör
  • TAINO HERO Smoker mit Temperaturanzeige und Rädern
  • beliebtes Modell - 2-teiliges porzellanbeschichtetes Grillrost / Rost per Kurbel höhenverstellbar
  • beide seitlichen Tische klappbar / inkl. Flaschenöffner - stabile Konstruktion - Kamin
  • Gewicht ca. 24 kg / Gesamtmaß: ca. 124 x 66 x 113,5 cm
  • Neu & Originalverpackt / sofort lieferbar
Bestseller Nr. 4
Mayer Barbecue RAUCHA Smoker MS-200 Pro Holzkohlegrill Smoker Grill, für direktes und indirektes Grillen, 29 kg, Schwarz, 124 x 124 x 72 cm (B x H x T)
  • Der solide und robuste Smoker ermöglicht Ihnen direktes und indirektes Grillen mit einzigartigem Räucheraroma. Holzgriffe lockern das in Schwarz gehaltene Design auf und machen das Grillgerät zu einem Hingucker
  • Der Holzkohlerost im Kessel des Räuchergrills ist höhenverstellbar. Auf dem Warmhalterost behält bereits fertiges Grillgut seine Temperatur
  • Eine seitlich an der Firebox angebrachte Klappe und eine Regulierungsklappe ermöglichen die Steuerung der Luftzirkulation. Der Geschmack des Grillguts ist bei vollständig geschlossenen Klappen am intensivsten
  • Dank integrierten Deckelthermometer haben Sie die Temperaturen im Inneren des Grills stets im Blick. Der BBQ Smoker verfügt außerdem über eine praktische Ablagefläche vor dem Garraum
  • Mit 2 x 29,5 x 39,5 cm Grillfläche bietet der emaillierte Rost Platz für reichlich Grillgut. Der 29 kg schwere Grillwagen ist mit 2 Rädern ausgestattet. Die Gesamtmaße betragen 124 x 124 x 72 cm (B x H x T)
AngebotBestseller Nr. 5
tepro Holzkohlegrill Smoker Biloxi, Grillfläche: ca. 58 x 40 cm
  • Holzkohlesmoker mit zwei Brennkammern für ein optimales Grillvergnügen
  • Auch "Räuchern" und "Indirekt Grillen" ist mit dem Smoker im Western-Style möglich
  • Fahrbar durch große Stahlräder
  • Hitzefeste Lackierung (bis 350°)
  • Eine gesunde Art zu Grillen - denn weder Fett noch Flüssigkeiten tropfen in die Flamme und verursachen gesundheitsschädliche Stoffe
Bestseller Nr. 6
Char-Broil 140 871 - Traditional Bullet Smoker, schwarz
  • Stabile Stahlkonstruktion mit geformter Tür
  • 2 Grillroste aus emailliertem Stahl
  • Deckel-Temperaturanzeige
  • Leicht zu erreichende und zu reinigende abnehmbare Aschekanne.
  • Leicht ablesbare 5-stufige Luftstromregulierung
Bestseller Nr. 7
El Fuego Holzkohlegrill/Smoker Dakota, Schwarz, 122x133x66 cm
  • BBQ auf die amerikanische Art
  • separate Feuerkammer
  • großes Fassungsvermögen
Bestseller Nr. 8
Joe's Barbeque Smoker 16" Classic Lokomotive
  • FÜR ECHTE KENNER: die schonende Garung verhindert das Austrocknen und Anbrennen des Fleisches. Die lange Garzeit bleibt das Fleisch von innen und außen sehr saftig.
  • NEUES GESCHMACKSERLEBNIS: ein Smoker ist weit mehr als ein profaner Grill. Ob saftiges Pulled Pork, butterzarte Spare-Ribs, Hähnchen, Rinderbraten, Forellen etc - Ihre Gäste werden begeistert sein!
  • HOCHWERTERTIGE VERARBEITUNG: dieses Produkt ist ein tolles Beispiel für echte Wertarbeit. 6mm massiver Stahl, Edelstahlgrillroste & große Räder zum einfachen Rollen.
  • FLEXIBEL: ob Fleisch, Fisch oder sogar Pizza - der Smoker bietet viele Einsatzgebiete. Dank der großen Garkammer können auch größere Gruppen mit köstlichen Speisen bewirtet werden.
  • EINFACHER AUFBAU & WARTUNG: diesen Smoker können Sie problemlos alleine aufbauen, es bleiben keine Fragen offen. Der Smoker ist sehr einfach zu reinigen.
Bestseller Nr. 9
BBQ-Toro BBQ Smoker Grill | Grillwagen Holzkohle mit Feuerbox | BBQ Grill Smoker Kombination, Grillwagen Holzkohlegrill mit Smoker, Barbecue Grill mit Smoker
  • VIELSEITIG | Der BBQ-Toro Grillwagen eignet sich für die verschiedensten Grillmöglichkeiten. Egal ob direktes oder indirektes Grillen, Räuchern, Garen, Kochen, Backen oder Warmhalten, dieser Grill meistert jede Herausforderung!
  • KOHLEOFEN | Mithilfe der seitlichen Feuerbox können Sie Ihr Grillgut schonend grillen oder räuchern. Neben der indirekten Wärme entwickelt sich dort auch ein würziges Raucharoma, welches Ihrem Grillgut einen einzigartigen Geschmack verleiht.
  • REGULIERBAR | Mit den Lüftungsschiebern zur Regulierung der Zu- und Abluft, können Sie die optimale Temperatur für Ihr Grillgut steuern und anhand des Thermometers die Hitze kontrollieren. So haben Sie jederzeit die Gartemperatur im Blick.
  • PRAKTISCH | Die großen Ablageflächen bieten Ihnen viel Platz, um Geschirr und Grillzubehör, wie Grillgut, Besteck und Kohle, abzulegen und zu verstauen. Die emaillierten Grillroste ermöglichen Ihnen das beste Grillergebnis und sind leicht zu reinigen.
  • MOBIL | Dank der montierten Laufräder kann der Grillwagen im Handumdrehen platzsparend verstaut werden. Die 2 extragroßen Räder ermöglichen ein leichtes Verschieben.
Bestseller Nr. 10
Kaminer BBQ Grill Smoker Grillwagen Holzkohlegrill Barbecue Räucherofen Gartengrill 5165
  • REGULIERBARE RÄUCHER-INTENSITÄT - Bestimmen Sie die Menge der Zuluft und steuern Sie den Luftausgang. Temperatur-Anzeige bis 350°C.
  • GESAMTMAßE - 127 x 133 x 70 cm. Gewicht Grill: ca. 15 Kg. Smoker-Grill inklusive Rosten.
  • SMOKER - GRILL - Grill-Rost für die Hauptkammer & Kleiner Grill-Rost für die Nebenkammer. Stahl-Ummantelung. Breite Holzgriffe an den Kammern und seitlich.
  • HITZERESISTENTES MATERIAL - Pulverbeschichtung. Gestell aus stabilem Rundrohr. 2 Laufräder zum Verstellen. Untere Ablagefläche.
  • GEEIGNET - Für das Befeuern mit Holzkohle, Kohlebriketts oder auch Holz.