Geschenke für den Grill-Fan

Geschenke erhalten die Freundschaft. Egal, ob Weihnachten oder Geburtstag, jedes Jahr wieder stellt man sich aber die Frage, was soll man den Freunden und Verwandten schenken. Und es wird von Jahr zu Jahr schwieriger. Glück, wenn sich unter ihnen Barbecue-Freunde befinden, denn für diese gibt es tolle Geschenkideen in allen Preisklassen. Von witzig über nützlich bis kurios.

Fangen wir mit den Grundausstattungen an. Eine der wichtigsten Anschaffungen für ein professionelles Barbecue ist ein gutes Grillthermometer. Wichtig dabei ist auf ein Produkt mit zwei Temperaturfühlern zurückzugreifen. Warum? Nur so kann man gleichzeitig die Hitze über den Kohlen und die Kerntemperatur im  Fleisch messen. Unerlässlich für ein gelungenes Low&Slow-Ergebnis. Bewährt haben sich die Termomether von Maverick. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und  eine stabile, weite Funkverbindung machen es zu einem must have.

Bücher sind auch immer ein schönes Geschenk. Hier bieten sich unterschiedliche Bestseller an.
Für Einsteiger sind Rezeptbücher geeignet. Wie die folgenden zwei:

4.8 von 5 Sternen (839 Bewertungen)
Preis: ab 24,95 Euro
Bei Amazon kaufen*
Neben tollen Rezeptvorschlägen findet man noch viele nützliche Tipps und Tricks.

Für Fortgeschrittene, die sich mehr mit der Technik auseinandersetzen wollen und vielleicht sogar damit liebäugeln einen eigenen Smoker zu kaufen oder zu bauen könnte dieses Werk interessant sein:

4.0 von 5 Sternen (53 Bewertungen)
Preis: ab 29,95 Euro
Bei Amazon kaufen*

Wenn man ein etwas lustigeres Geschenk sucht sind Grillschürzen beliebt. Zumeist mit etwas anzüglicheren Motiven.

4.2 von 5 Sternen (49 Bewertungen)
Preis: ab 18,90 Euro
Bei Amazon kaufen*
Nützlich ist auch ein gutes, großes Messer. Mit einem klassischen Design und Griffen aus hochwertigem Kunststoff, um sicher den Braten zu zerlegen.

Nach dem Grillen ist vor dem Grillreinigen. Für die meisten der unangenehmste Teil des Grillabends bzw. am Tag darauf. Mit dem richtigen Werkzeug mag zwar der Spaß auch nicht direkt entstehen, aber es geht deutlich schneller.

Etwas Besonderes ist ein Himalaya Salzstein. Fleisch kann auf dem Stein gegart werden und mit diesem direkt serviert werden.

Nichts ist nerviger, als wenn die Glut nicht in Gang kommt. Ein Grilllüfter kann da Abhilfe schaffen. Tolle Produkte gibt es schon für wenige Euro. Man sollte dabei aber unbedingt ein Gerät mit Batterien  wählen, um das Chaos mit den Kabeln zu vermeiden.